h verein

Kunstausstellung "Gratwanderung" 28.12.2017

Anlässlich des 20. Jubiläums des Vereins „Irren ist menschlich“, wurde ein Kunstwettbewerb für Psychiatrieerfahrene ausgeschrieben. Hr. Bondarenko, Bewohner der Theo-Betz-Wohnstätte, nahm mit drei Zeichnungen zum Ausstellungsthema „Gratwanderung“ teil. Neben Zeichnungen wurden auch Gedichte und Skulpturen nominiert und ausgestellt. Die Vernissage ist eine Kooperation des Bezirks Oberpfalz, der KJF Regensburg und des Vereins „Irren ist menschlich“ e.V. Zusammen haben wir die Eröffnung am 27.10.2017, in der Galerie St. Klara in Regensburg besucht. Die Ausstellung wandert für die nächsten 2 Jahre durch mehrere Städte in der Oberpfalz. Gezeigt werden dort auch zwei Zeichnungen von Hr. Bondarenko, die zwar keinen Preis gewonnen haben, aber bereits verkauft wurden. Nach der Ausstellung werden die beiden Zeichnungen in einem Regensburger Hotel ihren Platz finden.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz