h verein

JURA-Werkstätten belegen ersten Platz bei den Nordbayerische Tischtennismeisterschaften 17.05.2016

Bei den 32. nordbayerischen Tischtennismeisterschaften der Lebenshilfe in Ebersdorf bei Coburg konnten sich die beiden Mannschaften der JURA-Werkstätten Neumarkt gemeinnützige GmbH über den 2. Platz in der Landesliga der Damen und den 1. Platz in der A-Liga der Herren freuen.

Die Herrenmannschaft der JURA-Werkstätten, bestehend aus Markus Bacher, Tobias Kremmel, Max Knitl und Irene Ochsenkühn traten gegen Feuchtwangen 1, Gremsdorf 2 und Bruckberg 2 an. Gegen Feuchtwangen gewann Neumarkt klar, während gegen Gremsdorf  gerade ein Unentschieden erreicht wurde. Gegen Bruckberg wurde hart gekämpft und mit einem Punktestand von 5:3 der Sieg eingefahren. Dank des besseren Satzverhältnisses gegen Gremsdorf konnten die Neumarkter den 1. Platz und somit den Aufstieg in die Landesliga feiern.

Die Damenmannschaft  mit Sabrina Feder und Claudia Franke trat gegen die Mannschaften aus Holnstein, Niederfüllbach 2 und Schwandorf 3 an. Auch hier mussten einige Spiele mit vier und fünf Sätzen ausgespielt werden um ein Bleiben in der Landesliga zu sichern.

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten