h verein

Abschlussschüler 2016-2017 01.08.2017

Berufsschulstufenschüler feiern das Ende ihrer Schulzeit und starten ab September ins Arbeitsleben

Vor kurzem feierten vier Schülerinnen und Schüler aus der Berufsschulstufe des Förderzentrums Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe Neumarkt, im Rahmen einer stimmungsvollen Abschlussfeier im Johanneszentrum, das Ende ihrer Schulzeit. Das festliche Ambiente und knapp 80 schick gekleideten Gäste unterstrichen die Bedeutung der Feier als Beginn eines neuen Lebensabschnitts.

Während ihrer zwölfjährigen Schulzeit wurden die jungen Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 19 Jahren entsprechend ihrer Fähigkeiten individuell gefördert und auf ein möglichst selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben als Erwachsener mit größtmöglicher Teilhabe am Leben in der Gesellschaft vorbereitet. Die vier Schüler werden in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung (kurz WfbM) in Neumarkt, Holnstein und Hilpoltstein arbeiten.

Die feierliche Verabschiedung begann mit einem Sektempfang. Neben kurzen Ansprachen von Schulleiter Herrn Rüdinger-Härlin, Tagesstättenleiter Herrn Seitz und dem Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Bender, hielten auch zwei der Abschlussschüler eine Rede. Sie zählten u. a. die Unterrichtsthemen und Projekte auf, die besonders viel Spaß gemacht haben und ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden. Sie schilderten ihre persönlichen Wünsche für die Zukunft. Einerseits sei man froh, endlich Arbeiten gehen zu können und Geld zu verdienen,  andererseits sei man auch traurig, da man viele Freunde zurücklasse.

Im Rahmen einer äußerst stimmungsvollen Diashow mit Fotos aus der gesamten Schulzeit eines jeden Abschlussschülers überreichten Schul- und Tagesstättenleitung den jungen Erwachsenen Geschenke und ihr Abschlusszeugnis.

Zu neuen Begegnungen und vielen guten Gesprächen kam es während des Essens und dem weiteren Verlauf des Abends. Später zeigten die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe ihr tänzerisches Talent. Unter professioneller Anleitung hatten sie in diesem Schuljahr einen Tanzkurs absolviert und verschiedene Tänze geübt, die sie stolz präsentierten.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten