h verein

DJ-Kurs - Eine Aktion der Offenen Hilfen 08.08.2018

Wie wir alle in Höhenberg beim Schülercafe angekommen sind war schon alles vorbereitet. Verschiedene Lichteffekte, Laptop, Mischpult und halt alles was man dazu braucht. Draußen standen verschiedene Cocktails und was zum Knabbern da. Dann ist es losgegangen. Der DJ Nudel hat erzählt wie er dazu gekommen ist und warum er so heißt. Er hat uns erklärt wie man die verschiedenen Lichteffekte aufstellt und wie man vom Laptop aus Musik über den Mischpult abspielt. Wir alle durften die Übergänge zu dem anderen Lied überspielen das heißt: Wenn ein Lied läuft sucht man dann ein anderes Lied heraus und macht die eine Seite leiser und das andere lauter. Dann durften wir unsere Wünsche sagen und er legt es auf für uns und wir alle haben mitgetanzt. Manche Leute haben es auch selber gemacht und die Übergänge selbst gelöst. Wir durften auch selber mitmischen und das ganze ausprobieren was uns allen sehr viel Spaß macht. Zum Schluss durften wir alle unsere Liedwünsche was wir vorher nicht gehört haben sagen und daraus haben wir zusammen ein super cooles Musikvideo gemacht.

Text: Jana Paulus

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz