h verein

Ausflug der Seniorengruppe zum Islandpferdehof in Tauernfeld 21.09.2018

Die Seniorengruppe der Lebenshilfe Neumarkt e.V. besuchte den Islandpferdehof in Tauernfeld. Nach anfänglichen Berührungsängsten trauten sich die meisten Teilnehmer zu, die Pferde zu streicheln und zu bürsten.

Sehr interessant für die Besucher war es, dass es selbst bei den Pferden eine Rentnergruppe gibt.

Anschließend ging es mit zwei Pferden zum Reitplatz. Hier durften die Pferde von den Teilnehmern im Kreis geführt werden. Einfache Kommandos und Gesten, wie man ein Pferd zum Stehen bleiben bewegt, wurden erklärt.

Hier ergab sich auch viel Raum für Biografiearbeit, da einer der Senioren ausführlich erklärte, wie die Pferde damals auf dem Familienhof eingesetzt wurden und welche Kommandos dort verwendet wurden.

Ein ganz mutiger Teilnehmer setzte sich sogar auf das Pferd und wurde von Hr. Oesterle, dem Besitzer des Pferdehofes, geführt.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz