h verein

„Abschlag“ Berufsschulstufe – Golfprojekt macht richtig Spaß 30.10.2018

Deutsche Bank und deren Kunden unterstützen großzügig

Golf ist ein Freizeitprojekt der Heilpädagogischen Tagesstätte der Lebenshilfe Neumarkt in Zusammenarbeit mit der Jura Golf Park GmbH, um Jugendlichen den Golfsport näher zu bringen und einen Zugang zu ermöglichen. Dieses Golfprojekt ist uns ein echtes Anliegen und zeigt: „Golf ist ein Sport für alle und jeden".

Bereits kurz vor den Sommerferien 2017 startete eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Lebenshilfe Neumarkt mit Golfunterricht. Schon bald hatten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen diesen Sport für sich entdeckt und wollten weitermachen. Unterstützung bei der Projektumsetzung erfuhren die Jugendlichen durch das Team der Heilpädagogischen Tagesstätte.

Herr Steve Anders, Geschäftsführer von Jura Golf e.V. Hilzhofen spendierte spontan die Kosten für die ersten Trainerstunden bis Ende Oktober. Nach der Winterpause wurde das Projekt durch ein Förderprogramm des Deutschen Golfverbandes fortgeführt, welche nun bald endet.

Das Golfprojekt dient nicht nur der sinnvollen Freizeitgestaltung, Motorik, Koordination sowie Ausdauer. Das Regelverständnis und vieles mehr werden geschult, die Bewegung an der frischen Luft und in der freien Natur gibt es nebenbei und Spaß macht es auch.

Dabei sein ist eben auch hier alles! Ein „echt cooles Projekt", so der einhellige Tenor der Schüler/innen und „wir wollen weitermachen".

Umso erfreulicher, dass die Deutsche Bank AG auf die jungen Spieler aufmerksam wurde. Im Rahmen des Deutsche Bank Invitational Golfturniers auf dem Green des Jura Golf Park, Golf Club am Habsberg e.V., hatten die Gäste der Deutschen Bank AG die Gelegenheit sich über das Projekt zu informieren. Bei der abschließenden Abendveranstaltung wurde dann von den Verantwortlichen um Spenden und Unterstützung geworben. Das Ergebnis, verbunden mit der Aufrundung durch die Deutsche Bank AG auf die stolze Summe von 4050,- Euro, sichert die Fortführung des Golfprojektes nachhaltig.

Bei der Scheckübergabe in der Aula der Schule begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe dazu Frau Monika Garske (Managing Director / Marktgebietsleiterin Firmenkunden Marktgebiet Franken der Deutschen Bank).

Frau Garske stellt sich und die Deutsche Bank vor, erzählte vom Golfturnier und dem Unterstützungsaufruf an die Kunden. Anschließend gab es für den Gast einen Einblick in den Schul- und Tagesstättenalltag sowie Impressionen vom Golfplatz. Dazu war eine Bildershow vorbereitet. Richtig spannend wurde es kurz vor der Scheckübergabe. Schließlich wurde dann das Geheimnis der Spendenhöhe gelüftet, was spontanen großen Applaus zur Folge hatte.

Die Lebenshilfe Neumarkt e.V. bedankt sich herzlich bei JURA Golf Park GmbH, der Deutschen Bank AG und allen anderen Unterstützern.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz