h verein

Musikerwochenende 08.05.2019

Am 12. April ging es für die Kellergangband der JURA-Werkstätten gleich nach der Arbeit in das Waldferiendorf „Dürrwies“. Dort verbrachten sie das Wochenende um gemeinsam mit den Rock-Sixties Lieder einzuüben, die sie im Juni auf ihrem gemeinsamen Konzert vorspielen und singen werden.

Angekommen im Bayrischen Wald wurde erstmal eingekauft, um das Wochenende in der Selbstverpfleger-Hütte gut zu überstehen. Danach wurde die Hütte erkundet und der Koffer ausgepackt. Nach einem warmen Essen ließ man gemeinsam, mit den Musikinstrumenten in der Hand, den Abend ausklingen.

Am nächsten Tag begaben sich die zwei Bands direkt nach dem Frühstück auf den Weg zum Waldwipfel-Weg und dem „Haus am Kopf“. Nach diesem gemütlichen Spaziergang machten sie sich wieder auf den Rückweg um am Nachmittag nochmal fleißig zu proben. Abends wurde gemeinsam gegrillt und mit wohligem Gefühl wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgegangen: der Musik.

Am Sonntag hieß es dann: alles wieder einpacken! Nachdem die Hütte verlassen werden musste, wurde das Waldferiendorf noch mit einem Spaziergang verabschiedet. Am Nachmittag ging es dann wieder zurück.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten