h verein

2. Musikfestival TAKTvoll mit der Kellergangband, den „Rock-Sixties“ und „Akut“ - ein voller Erfolg! 25.06.2019

Am Mittwoch, den 19.06.19 veranstaltete die Lebenshilfe ihr 2. Musikfestival TAKTvoll im Zelt des „Circus Sambesi“ auf dem alten Baugelände in der Dreichlinger Straße.

Herbert Haubner, als Überraschungsgast, begrüßte das Publikum im Zirkuszelt, wie er dies viele Jahre als Frontmann der Kellergangband gehandhabt hatte und die Bands sowie Festivalgäste schenkten im begeisterten Applaus.

Danach legte die Kellergangband los und rappte ihren selbst komponierten Song „Ja das Leben ist schön, wir haben Spaß daran, wir lassen uns nicht ärgern, das macht uns gar nicht an...“.

Jubelnder Applaus von den Rängen spornte die Band an, sie sangen mit Kapitänsmütze das knallrote Gummiboot und zeigten unter anderem mit Stücken wie: „What shall we do with the drunken sailor“ und „Liebeskummer lohnt sich nicht my darling“ ihr breites Repertoire.  Nach einer halben Stunde mischten sich die „Rock-Sixties“ unter ihre Freunde der Kellergangband und gemeinsam heizten sie das karibisch heiße Zirkuszelt mit Songs wie „Wir fahren mit dem Bob“ kräftig auf.

Danach brachte die Gast-Band „Akut“ das Zelt nochmals so richtig zum Beben und holte das Publikum in die Manege, wo bis spät in die Nacht getanzt und bekannte Songs wie „Steh auf“ von Marius Müller Westerhagen, „Rockin for a free world“ von Neil Young und „Ein Hoch auf uns …“ von Andreas Bourani, gesungen wurden.

„Marmor, Stein und Eisen bricht…“ als gemeinsame Session von KGB, Rock-Sixties und Akut war der Höhepunkt der Veranstaltung.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten