h verein

Freizeit Bayrischer Wald 03.09.2019

Am Montag haben wir uns alle um 8:00 Uhr in der Zweigwerkstatt getroffen und haben die Koffer ins Auto geladen. Dann sind wir losgefahren und sind nach St. Englmar gefahren. Dort waren wir in der Bäckerei Edenhofer und danach sind wir ins Mitmachmuseum X Perium gegangen. Dann waren wir noch auf dem Waldwipfelweg und haben dort Mittag gegessen und danach sind wir zu der Pension Meierhofer gefahren. Später waren wir noch beim Steiner zum Abendessen gewesen.  Am Dienstag waren wir alle einkaufen beim Fabrikverkauf und beim Trolli Shop. Danach sind wir nach Furth im Wald gefahren zum Wildtierpark. Da hatten wir eine kleine Führung gehabt und zum Regnen hat es auch angefangen. Danach waren wir an der Tschechischen Grenze im Einkaufszentrum. Später sind wir dann zum Perslersee gefahren und haben den See angeschaut. Dann sind wir wieder zurückgefahren, haben gemeinsam Pizza gegessen und haben es uns im Aufenthaltsraum gut gehen lassen. Am Mittwoch waren wir in der Glasbläserei Joska da haben wir zugeschaut wie man aus Glas eine Kugel, Herz und sonst was machen kann und die meisten haben dort auch was gekauft. Beim Großen Arbersee sind wir um den See gegangen und haben dort Mittag gegessen da es am Abend eine kleine Brotzeit gab. Am Donnerstag waren wir in Neusath – Perschen da gab es alte Sachen sowie auch alte Häuser wie sie damals gearbeitet haben und wir haben dort im Wirtshaus Mittag gegessen. Am Abend waren Fr. Niebler und Hr. Göstl zu Besuch gekommen und wir sind gemeinsam zum Steiner gegangen. Am Freitag haben wir unsere Koffer ins Auto geladen und sind nach Regensburg zum Bayrischen Museum gefahren. Das war sehr interessant. In Adlersberg haben wir Mittag gegessen und sind später heimgefahren.

Text: Jana Paulus

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten