h verein

Betriebsausflug des Personals der Theo-Betz Wohnstätte 18.12.2019

Der berühmte Hundertwasserturm der Brauerei Kuchlbauer in Abensberg war in diesem Jahr das Ziel des Personalausfluges der Theo-Betz Wohnstätte. Insgesamt 14 Personen machten sich am Nachmittag mit zwei Bussen auf in Richtung Kuchlbauer´s Bierwelt. Dort nahmen alle an einer Brauereibesichtigung teil.

Die verschiedenen Brauvorgänge des Weißbieres und die Abfüllung wurden interessiert verfolgt. Im Anschluss ging es in die ehemaligen Lagerkeller, um eine Kopie des „Letzten Abendmahles“ von Leonardo da Vinci zu besichtigen. Ein Highlight der Besichtigung war der Aufstieg auf den Turm, der von Friedensreich Hundertwasser entworfen wurde. Der Künstler, der zu der Zeit in Neuseeland lebte, starb auf dem Weg nach Abensberg und konnte den Baubeginn nicht mehr erleben. Vollendet wurde der Bau von seinem engen Freund und Architekten Peter Pelikan. Oben angekommen konnte man einen Rundumblick über die Stadt Abensberg genießen.

Nach Abschluss des kulturellen Teiles ging es in den Brauereigasthof, um das berühmte Weißbier auch einmal probieren zu können. Auf der Turmweihnacht ließ man den Tag bei Glühwein noch gemütlich ausklingen.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten