h verein

Bewohnerbildungstag in der Theo-Betz-Wohnstätte 11.03.2020

„Gemeinschaftliches Wohnen - nicht nebeneinander, sondern miteinander leben“ unter diesem Motto fand der Bewohnerbildungstag der Theo-Betz-Wohnstätte statt. Im Bundesteilhabegesetz wurde festgelegt, dass der Begriff „Gemeinschaftliches Wohnen“ das „Stationäre Wohnen“ als Namensform ablösen wird.    Doch was bedeutet dieser Ausdruck für jeden Einzelnen? Die Bewohnervertreter unterstützt durch den Betreuungsfachdienst Teilhabe sammelten zu dieser Frage alle Begrifflichkeiten, Anregungen und Ideen der Teilnehmenden. Diese wurden auf Kärtchen geschrieben und nun auf einer Leinwand abgebildet. Das Bild spiegelt hier den Wohnbereich wieder: bunt und vielfältig, aber nebeneinandergelegt, ergeben alle Teile eine Einheit. Das Bild wurde nun im Eingangsbereich der Theo-Betz-Wohnstätte aufgehängt und soll im Alltag immer wieder auf diese Werte hinweisen.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten