h verein

Aktuelle Informationen auf Grund des Corona-Virus 25.05.2020

Aktuelle Corona-bedingte (Teil-)Schließungen von Einrichtungen bis auf Weiteres:

-  Schule

- Heilpädagogische Tagesstätte

- Kindergärten

- Frühförderung

- Seniorentagesbetreuung (T-ENE) (Standort Nürnberg Straße 48 geschlossen - Betreuung wird in den Wohnstätten gewährleistet)

 

Informationen zum Bereich Arbeiten:

Für Menschen mit Behinderung gilt vom 18.03.2020 bis 08. Juni 2020 teilweise ein Betretungsverbot in WfbM. Weitere Informationen hierzu können Sie dem Informationsschreiben entnehmen.

Jedoch ist nunmehr eine stufenweise Öffnung der Werkstätten für bestimmte "Personengruppen" ab dem 18. Mai 2020 vorgesehen.

Demnach sind ausgenommen von dem Betreuungsverbot diejenigen beschäftigten Menschen mit Behinderung, welche zuhause alleine und/oder bei ihren Angehörigen wohnen oder ambulant betreut wohnen.

Genauere Informationen zur stufenweisen Öffnung der Werkstätten entnehmen Sie bitte dem oben angebotenen Informationsschreiben.

Für Fragen können Sie uns unter der Telefonnummer 09181 / 691 - 124,

von Montag - Donnerstag, in der Zeit von 7:30 - 12:00 Uhr sowie von 13:00 - 15:45 Uhr und

Freitag, von 7:30 - 12:00 Uhr kontaktieren.

 

Informationen zum Bereich Kinder und Jugendliche:

Unsere interdisziplinäre Beratungs- und Frühförderstelle nimmt ab dem Montag, den 11.05.2020 den Betrieb in reduzierter Form wieder auf. Es können sowohl heilpädagogische, als auch medizinisch-therapeutische Leistungen für einen Teil der Kinder wieder in Anspruch genommen werden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die Einrichtungsleitungen, Tel.: 09181 / 40 69 7 - 0.

Für Schulen, Heilpädagogische Tagesstätten und Kitas gilt seit 16.03.2020 bis auf Weiteres ein Betreuungsverbot.

Davon ausgenommen ist die Berufsschulstufe, für welche der Schulbetrieb ab Montag, den 11.05.2020 schrittweise wieder aufgenommen wird. Weitere Informationen erhalten Sie über die Klassenleitungen.

Zudem kann eine Notbetreuung unter bestimmten Voraussetzungen organisiert werden. Diese können Sie den hier zur Verfügung gestellten Informationen aus den aktuell geltenden Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales entnehmen:

Informationsschreiben für die Bereiche SVE, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und HPT und Informationsschreiben zur Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen

Um die Notbetreuung in Anspruch nehmen zu können, sind die folgenden zum Download angebotenen Erklärungen zu verwenden:

- Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung) – kritische Infrastruktur

- Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung) – Abschlussschüler/innen

- Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung) – Alleinerziehende

Um die Notbetreuung während der Pfingstferien in Anspruch nehmen zu können, ist folgende Erklärung zu verwenden:

- Erklärung zur Berechtigung für die Notfallbetreuung in den Pfingstferien

Für Fragen zur Notbetreuung für Kinder und Jugendliche stehen Ihnen Herr Seitz (Bereichsleitung Kinder und Jugendliche), Telefon: 09181 / 4679-249 sowie Frau Häfner (Leitung Heilpädagogische Tagesstätte), Telefon: 09181 / 4679-472 zur Verfügung. Wenn diese nicht erreichbar sein sollten, steht Ihnen folgende Telefonnummer: 09181 / 4679-0 zur Verfügung.

Während der Schulschließung ist das Schulbüro Mo. - Do. von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt. Anfragen gerne auch per Mail an: schule@lebenshilfe-neumarkt.de

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus hat, bezüglich der aktuell durch "Covid19"-bedingten Situation, Informationen bzgl.  schulischer und außerschulischer Hilfsangebote im Rahmen der Gewaltprävention zur Verfügung gestellt. Diese können Sie hier herunterladen.

Für Fragen zur aktuellen Situation im Wohnbereich melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer: 09181 / 26 69 – 0.

Die aktuellen Allgemeinverfügungen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMPG) anlässlich des Corona-Virus sowie weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums unter folgenden Links: https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/#Allgemeinverfuegungen sowie https://www.stmgp.bayern.de/

Weitere Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache finden Sie unter folgenden Links:

https://www.stmgp.bayern.de/leichte-sprache-uebersichtsseite-2/informationen-zum-corona-virus-in-leichter-sprache/?lang=de_ls

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/coronavirus-leichte-sprache.html

    Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten