h verein

Stoffmasken-Spende der Bürgerstiftung 18.06.2020

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt spendete Stoffmasken im Wert von 3.500 € an die Lebenshilfe und die JURA-Werkstätten. „Die sind von der Qualität sehr gut und tragen sich hervorragend“, bedankte sich Dr. Wilhelm Baur, Vorsitzender des Präsidiums der Lebenshilfe. Sebastian Schauer, Leiter der JURA-Werkstätten, trat Anfang Mai mit der Bitte an die Bürgerstiftung heran, Masken zu liefern. Innerhalb kürzester Zeit hat das 20-köpfige Team unter der Projektleitung von Sabine Klages 700 Stoffmasken in unterschiedlichen Farben und Mustern hergestellt. „Diesen Wunsch haben wir gerne erfüllt, denn gerade Menschen mit Behinderung benötigen mehrere Masken, auch zum Wechseln. Unsere Näherinnen haben sich ins Zeug gelegt und die Maschinen rattern lassen“, so Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung, die gemeinsam mit Alexandra Hiereth und Sohn Anton zur Übergabe gekommen war.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten