h verein

Unser Verein

Bis 1969 gab es in der Region Neumarkt kaum Bildungsangebote für Kinder mit Förderbedarf. Sie bekamen nahezu keine Chance, ihre Zukunft zu gestalten. Doch dann gründeten engagierte Eltern, die diese Diskriminierung nicht länger hinnehmen wollten, die Ortsvereinigung der Lebenshilfe. Seither werden Kinder und junge Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Einschränkungen, seelischen Erkrankungen, langsamerem Entwicklungstempo oder Besonderheiten im Verhalten wohnortnah unterrichtet, ausgebildet und in ein selbstständiges Leben begleitet.

Heute ist unsere Lebenshilfe eine herausragende Institution im Landkreis Neumarkt mit einer Vielzahl von Angeboten. Wir sind Bildungsstätte, Unternehmen und Ausbilder. Wir stehen im Zentrum eines Netzwerks der Solidarität, in dem Haupt- und Ehrenamt eng miteinander verwoben sind. Die Lebenshilfe ist Vorbild und Impulsgeber für die Gesellschaft von morgen: inklusiv, innovativ und auf individuelle Fähigkeiten ausgerichtet. Denn jeder Mensch hat eine Begabung.

Präsidium der Lebenshilfe Neumarkt

1. Vorsitzender des Präsidiums:  Dr. Wilhelm Baur
2. Vorsitzende des Präsidiums:    Julia Hierl
3. Vorsitzender des Präsidiums:  Geedo Paprotta
weiteres Präsidiumsmitglied:       Claudia Franke
weiteres Präsidiumsmitglied:       Georg Gradl
weiteres Präsidiumsmitglied:       Alois Häring

weiteres Präsidiumsmitglied:       Gertrud Heßlinger

Leitbild der Lebenshilfe Neumarkt e.V. [pdf 0.2MB]

Satzung der Lebenshilfe Neumarkt e.V. [pdf 1.6MB]

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten